Rasenturnier bei der TSV Heiningen

Am 07. Juli trat man mit der neu formierten C Jugend beim Rasenturnier des TSV Heiningen (Kreis Göppingen) an. Die diesjährige Mannschaft setzt sich dabei aus den Jahrgängen 2004-2005 zusammen und wird mit einigen Spielern aus der D Jugend ergänzt, die in der letzten Saison Vizemeisters im Bezirk Bodensee wurden.
Das Turnier in Heiningen sollte uns eine erste Standortbestimmung geben, bei dem wir bereits im letzten Jahr teilgenommen haben.
Bei sommerlichen Temperaturen und mit 10 Mannschaften in 2 Gruppen mussten wir uns in der Vorrunde mit den Teams aus Frisch Auf Göppingen, Echaz-Ems, Schönbuch und Winzingen/Wissgoldingen/Donzdorf messen.
Wir könnten die Vorrunde erfolgreich gestalten und belegten hinter der Mannschaft aus Frisch Auf Göppingen den 2. Tabellenplatz in unserer Gruppe und waren somit für das Halbfinale qualifiziert. Dort liessen aber nun langsam die Kräfte nach, zudem zeigte sich auch, dass unsere Mannschaft noch nicht eingespielt war, so gingen sowohl das Halbfinalspiel, als auch danach das Spiel um Platz 3 verloren.
Dennoch kann man mit dem erspielten 4. Platz recht zufrieden sein, die beiden Trainer Jürgen Beilke und Patrick Küchler gehen zuversichtlich in die weitere Vorbereitung, die mit zusätzlichen Turnierbeteiligungen in Fischbach (9. Sept) und beim Hohentwielcup in Singen (16. Sept.) abgerundet werden.
Der Rundenstart in die Bezirksklasse steht dann für Ende September auf dem Plan.