Vorbericht: SG Rigo empfängt TV Pfullendorf

Nach den beiden Auswärtsspielen bei der HSG Mimmenhausen/Mühlhofen und dem TV Ehingen empfängt die SG Rigo nun den TV Pfullendorf zum nächsten Derby in der Rückrunde. Das Hinspiel konnten die Linzgauer klar für sich entscheiden. Daher nimmt die SG mal wieder die Außenseiterrolle ein. Nach dem guten Auftritt am vergangenen Wochenende in Ehingen wird man aber versuchen an diese Leistung anzuknüpfen. Dabei gilt es vor allem den besten Torschützen der Gäste Felix Staudacher in den Griff zu bekommen. Sollte dies gelingen, wartet erneut ein spannendes Spiel auf die Zuschauer. Möglicherweise diesmal sogar mit einem guten Ende für die Gastgeber. Anpfiff ist am Sonntag um 16:30 Uhr in der Talwiesenhalle in Rielasingen.